Gruppenpraxis Einstieg

Smarte Antworten auf Deine Fragen!

In unserem Hilfe-Center findest du Infos zu allen Einstellungen und Funktionen.

Keine passende Antwort gefunden? Kontaktiere uns direkt im Support, wir helfen dir gerne weiter.

Du bist hier:

Gruppenpraxis Einstieg

Du möchtest deine Gruppenpraxis einrichten und weißt nicht wo du anfangen sollst? In diesem Artikel findest du die wichtigsten Informationen zum Einstieg in die Gruppenpraxis.

  • Allgemeine Informationen
  • Einstieg mit selbständigen Therapeuten
  • Einstieg mit Angestellten
  • Benutzerrechte vergeben

Allgemeine Informationen

Zu Beginn muss klar sein, ob ihr in der Gruppe als selbständige Therapeuten oder in einem Angestelltenverhältnis zusammenarbeiten werdet.

Selbstverständlich ist auch eine Kombination möglich. Wenn in der Praxis selbstständige Therapeuten behandeln, eine Assistenz jedoch im Angestelltenverhältnis das Terminmanagement und die Rechnungslegung übernimmt.

Wo liegt der Unterschied zwischen selbstständigen und angestellten Therapeuten?

Selbstständige Therapeuten benötigen eine eigene Datenbank, die ggf. beim Ausschluss aus der Gruppenpraxis wieder sauber von der zentralen Datenbank der Gruppenpraxis losgelöst werden kann. Angestellte Therapeuten brauchen dies nicht, da sie immer in der zentralen Datenbank der Gruppenpraxis arbeiten und dokumentieren.

Einstieg mit selbstständigen Therapeuten

Jeder selbständige Therapeut benötigt ein eigenes Paket (hier empfehlen wir mindestens das Einsteiger Paket mit dem Zusatz Kalender Plus oder direkt das Sorglos Paket). Eine Übersicht der Paket findest du hier.

Anschließend muss ein Gruppenadministrator definiert werden. Nur der Gruppenadministrator darf bestimmen, wer der Gruppe zugeordnet werden kann bzw. wer von einer Gruppe wieder entfernt werden soll.

Als Gruppenadministrator sendest du uns eine E-Mail an support@synaptos.at mit folgenden Informationen:

  1. Benutzername des Administrators
  2. Name der Gruppenpraxis
  3. Benutzernamen der Gruppenmitglieder (diese können erst nach dem Abschluss eines Abos hinzugefügt werden – keine Testphase!)

Nachdem wir die Informationen erhalten haben können wir die Gruppe einrichten.

Einstieg mit Angestellten

Um Therapeuten im Angestelltenverhältnis verwalten zu können, benötigst du als Gruppenadministrator das Premium Paket. Hier ist ein Angestelltenbenutzer bereits inkludiert.

Um weitere Angestelltenbenutzer verwalten und zum Gruppenkalender hinzufügen zu können, muss pro Benutzer ein weiteres Angestelltenabo bestellt werden.

Anschließend muss für jeden Benutzer ein Testaccount angelegt werden (Angestelltenbenutzer benötigen KEIN eigenes Paket). Um die Gruppe einzurichten, benötigen wir folgende Informationen vom Gruppenadministrator per E-Mail an support@synaptos.at:

  1. Benutzername des Administrators
  2. Name der Gruppenpraxis
  3. Benutzernamen der Gruppenmitglieder

Wir kümmern uns dann um den Zusammenschluss der Gruppe.

Benutzerrechte vergeben

Abschließend findest Du als Gruppenadministrator unter Einstellungen > Gruppenpraxis den Bereich Benutzerrechte. Hier kannst du pro Gruppenmitglied definieren, welche Bereiche jeweils genutzt und eingesehen werden dürfen. Sollte es für dich relevant sein, dass der Name des behandelnden Therapeuten auf der Rechnung/Honorarnote angedruckt wird, kannst du dies unter Einstellungen > Belege und Honorarnoten > Therapeutenname andrucken festlegen.

Wir wünschen dir viel Erfolg in deiner Gruppenpraxis!

In diesem Artikel: