Kalender und Termine

Smarte Antworten auf Deine Fragen!

In unserem Hilfe-Center findest du Infos zu allen Einstellungen und Funktionen.

Keine passende Antwort gefunden? Kontaktiere uns direkt im Support, wir helfen dir gerne weiter.

Du bist hier:

Kalender und Termine

Wenn du dich in unserem Kalender noch nicht optimal zurechtfindest und dir bei der Handhabung von Terminen unsicher bist, kann dir dieser Artikel bestimmt weiterhelfen. Du findest hier nützliche Informationen zu

  • Kalendernavigation
  • Neuen Termin anlegen
  • Termin verschieben
  • Terminübersicht
  • Warteliste
  • Inkognitomodus

Terminverwaltung im Kalender

Kalendernavigation

Je nach deinen Bedürfnissen kannst du im Kalender die Ansicht wechseln. Zur Verfügung stehen eine Monats-, eine Wochen- , eine 5-Tage-, eine 3-Tage- und eine Tagesansicht. Du kannst mit den Pfeilen, die nach rechts und links zeigen, in die Zukunft oder in die Vergangenheit wechseln. Springe jederzeit im Kalender zu einem bestimmten Tag oder zurück zur Ansicht mit dem heutigen Tag.

Neuen Termin anlegen

Um einen neuen Termin im Kalender einzutragen, klicke einfach am gewünschten Tag zur gewünschten Uhrzeit in das passende Kalenderfeld. Wähle den entsprechenden Patienten zum Termin. Falls du den Patienten noch nicht in den Stammdaten hinterlegt hast, kannst du hier direkt ein Stammblatt hinzufügen, indem du neben dem Feld Patient auf das + Symbol klickst.

  • > Kalender aufrufen
  • > Mausklick auf den gewünschten Tag zur gewünschten Uhrzeit
  • > Daten eintragen
  • > Speichern  

Im Sorglos und Kalender Plus Paket sind besonders hilfreiche Funktionen enthalten wie: Termin kopieren, Serientermine, automatische Terminnummerierung, Synchronisation mit externen Kalendern u.v.m.

Termin verschieben

Angelegte Termine lassen sich entweder durch Drag & Drop verschieben oder das Datum und die Uhrzeit kann durch erneutes Klicken auf den angelegten Termin geändert werden.

Terminübersicht

Willst du alle die bereits vereinbarten Termine zu einen bestimmten Patienten einsehen? Dann gehe bitte folgendermaßen vor:

  • > Kalender aufrufen
  • > Reiter Übersicht öffnen
  • > Name des Patienten eingeben

Warteliste

Ein weiterer Bereich im Kalender ist die Warteliste. Hier kannst du Patienten verwalten, für die du aktuell keinen freien Termin zur Verfügung hast. Du kannst Präferenzen eintragen und so deine Terminplanung optimieren. Sobald du einen Kalendertermin vergeben hast, wird der Patient von der Warteliste entfernt.

Inkognitomodus

Für mehr Diskretion gibt es die Möglichkeit, im Kalender den Inkognitomodus zu aktivieren. So kannst du Termine anonymisiert im Kalender eintragen und das direkt mit deinen Patienten. Wenn du den Inkognitomodus deaktivierst, siehst du wieder alle Informationen auf einen Blick.

Gehe dafür direkt in den Kalender, wähle den Aktionsbutton (…) und aktiviere mit dem grünen Haken den Inkognitomodus.

In diesem Artikel: