Gruppenkalender

Smarte Antworten auf Deine Fragen!

In unserem Hilfe-Center findest du Infos zu allen Einstellungen und Funktionen.

Keine passende Antwort gefunden? Kontaktiere uns direkt im Support, wir helfen dir gerne weiter.

Du bist hier:

Gruppenkalender

Du arbeitest in einer Gruppenpraxis und möchtest mehr über den gemeinsamen Kalender wissen? Dann schau dir hier folgende Punkte an, um dich schnell und einfach zurechtzufinden.

  • Gruppenkalender definieren
  • Umschalten zwischen den Kalendern
  • Ansicht des Gruppenkalenders anpassen
  • Termine hinzufügen bzw. verändern
  • Terminanonymisierung

Gruppenkalender definieren

Damit du den Gruppenkalender nutzen kannst, musst du diesen erst einrichten. Gehe dafür in den Bereich Stammdaten > Praxisstandorte und definiere einen „Gruppenstandort“. Melde dich anschließend nocheinmal neu im System an damit die Änderung übernommen werden kann. Anschließend erscheint der Gruppenkalender als Teil deines Kalenders.

Umschalten zwischen den Kalendern

Um von deinem privaten Kalender auf deinen Gruppenkalender zu wechseln gehe in deinem Kalender rechts oben auf den Pfeil neben (Alle) und wähle deine Gruppenpraxis aus. Anschließend erscheint dein Gruppenkalender.

Ansicht des Gruppenkalenders anpassen

Um eine bessere Übersicht zu erhalten kannst du auswählen ob du den Terminplan deiner Kollegen oder die Belegung der entsprechenden Räume sehen willst. Dazu wählen je nachdem was dir gerade angezeigt wird TherapeutInnen oder Praxisräume aus und ändere deine Ansicht.

Des weiteren kannst du festlegen welche Kollegen bzw. Räume angezeigt und welche ausgeblendet werden sollen. Dazu wähle den Pfeil links neben den angezeigten Kürzeln der Therapeuten oder Räume aus. Hier kannst du nun deine gewünschte Auswahl treffen, durch klicken auf Anwenden wird deine Auswahl übernommen.

Termine hinzufügen bzw. verändern

Um einen neuen Termin anzulegen klicke einfach in das Feld zur gewünschten Zeit. Es öffnet sich ein Fenster in dem du alle wichtigen Einstellungen zu deinem Termin treffen kannst.

Möchtest du einen Termin ändern, klicke einfach auf den gewünschten Termin und ändere die entsprechenden Einstellungen. Möchtest du lediglich die Zeit ändern, kannst du den Termin auch ganz einfach mittels Drag and Drop auf das gewünschte Feld mit der entsprechenden Uhrzeit ziehen. Du hast auch die Möglichkeit Patientenstammdaten direkt aus dem Kalender anzupassen. Das spart dir Zeit.

Terminanonymisierung

Wenn du selbstständig bist und in einer Gruppenpraxis arbeitest, hast du die Möglichkeit deine Termine komplett zu anonymisieren. Deine Kollegen haben zwar weiterhin den Überblick welcher Raum zu welcher Zeit von dir belegt ist, aber darüber hinaus kann keine deiner Patienteninformationen mehr an Dritte gelangen.

Du möchtest diese Funktion aktivieren? Dann gehe in die Einstellungen > Gruppenpraxis > Gruppenfreigaben > eigene Kalendertermine als privat kennzeichnen.

Trotzdem sollten dir folgende Punkte unbedingt bewusst sein, damit es nicht zu ungewollten Überraschungen kommt:

  • Hast du das Recht gesetzt, kann kein Termin mehr durch jemand Dritten angelegt werden, auch nicht durch eine Assistenz.
  • Du definierst mit dieser Funktion, dass du vollumfänglich selbst für deine Terminverwaltung zuständig bist.
  • Der gemeinsame Kalender wird nur mehr für die Raumplanung und die Übersicht verwendet. Jede Änderung deiner Termine muss mit dir abgestimmt werden.

Solltest du das nicht wollen und du möchtest beispielsweise nur einen einzelnen Termin privat setzen, dann kannst du das direkt im Kalender beim jeweiligen Termin machen.

In diesem Artikel: